• EnergieStadt, das Kinder- und Jugendmuseum in Leverkusen. Tolle physikalische Experimente für Kinder zum Thema Energie und Klima

    EnergieStadt, das Kinder- und Jugendmuseum in Leverkusen. Tolle physikalische Experimente für Kinder zum Thema Energie und Klima

    >>

Kinder- und Jugendmuseum

EnergieStadt

Anfassen und ausprobieren ausdrücklich erwünscht. Drinnen wie draußen gibt es immer etwas zu erforschen und zu entdecken. Verschiedene physikalische Experimente selber machen.  Auf 1200 Quadratmetern sind drei interaktive Ausstellungen zum Thema Klimawandel, Energie und Stadtökologie. 

Informationen

Adresse.  NaturGut Ophoven, 
Talstraße 4,
51379 Leverkusen,
Telefon 02171-73499-0, www.naturgut-ophoven.de/Energiestadt

Öffnungszeiten. Kinder- und Jugendmuseum EnergieStadt, Dienstag - Freitag 9.00 Uhr - 18.00 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage 10.00 Uhr -18.00 Uhr, Telefon 02171-73499-18

Wissenswert. Das NaturGut Ophoven hat ein großes, naturbelassenes Gelände, das kostenfrei genutzt werden kann.

Physikalische Experimente selber machen

Energiestadt

Auf 1200 Quadratmetern sind drei interaktive Ausstellungen zum Thema Klimawandel, Energie und Stadtökologie. 

Die Suche nach dem KlimaGlück. Hier macht man eine Bootstour in einem alten Fischerboot im arktischen Meer, versorgt die Tieren in Afrika täglich mit Wasser oder ist Nachrichtensprecher in einem echten Fernseh-Studio. Spielerisch erfährt man so das Wesentliche zum Thema Klimawandel.

Die EnergieStation. Energiesparen macht Spaß, vor allem in der EnergieStation. Dort klettert man durch eine Steckdose, experimentiert im Solarlabor oder fliegt mit der Zeitmaschine in die Zukunft.

Der StadtSpaß. Stadt mal ganz anders. In einer Stadtkulisse telefoniert man mit Bäumen, begrünt ein Haus, kuschelt mit einer Ameise und fliegt wie ein Vogel. 
 
Foto: NaturGut Ophoven/Holger Schmitt