• Hochseilgarten in Hückeswagen mit drei Parcouren und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden

    Hochseilgarten in Hückeswagen mit drei Parcouren und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden

    >>

Abenteuer erleben im Hochseilgarten

Hochseilgarten

Abenteuer, Spaß, Natur- und Teamerlebnis für Groß und Klein im Hochseilgarten Hückeswagen. Tagesausflug mit Familie und Freunden ebenso beliebt wie für Klassenfahrten, Teamevents und Betriebsausflüge.

Die Kletterparcours sind so ausgelegt, das sie für jeden zu schaffen sind und gleichzeitig erfahrene Kletterer immer neu herausfordern. Der Klettergarten in Hückeswagen hat drei unterschiedliche Schwierigkeitsgrade.

Im Hochseilgarten sind Kraft, Balance und Geschicklichkeit gefragt. Klettern kann jeder, dafür ist eine durchschnittliche Fitness völlig ausreichend. Bei den meisten Übungen rückt aber die mentale Herausforderung vor die sportliche.

Klettergarten Hückeswagen

Informationen

Adresse. GHW-Bergisch-Land, Klettergarten, Zum Sportzentrum 17, 42499 Hückeswagen, Telefon 02192-9356661, www.ghw-bergisch-land.de

Öffnungszeiten. März - Oktober, täglich 10.00 - 19.00 Uhr, Klettern im Winter mit Anmeldung möglich

Wissenswertes. Festes Schuhwerk und angemessene Kleidung ist nötig, wer Handschuhe benötigt sollte diese mitbringen. Im Klettergarten ist nur Barzahlung möglich. Für den Klettergarten sollte man 2-3 Stunden einplanen.

Kletterparcours

Hochseilgarten Hückeswagen

Fortgeschrittener Parcours. Auf diesem Parcours darf jeder klettern, der sich der Herausforderung gewachsen fühlt. Kinder unter 150 cm Körpergröße müssen von einem Erwachsenen begleitet werden. Es gibt keine Altersbeschränkung.

Kinderparcours. Dieser Parcour ist für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter konstruiert. Er bewegt sich auf einer Höhe von 0,5 - 5,0 Meter und ist ausschließlich bis zu einer Körpergröße von maximal 1,50 m geeignet! Aufgrund seiner geringen Höhe haben Eltern die Möglichkeit ihre Kinder während des gesamten Parcours im Auge zu behalten und den Kindern trotzdem das Gefühl von Selbstverantwortung zu geben.

Einsteigerparcours. Für Einsteiger bestens geeignet. Kinder unter einer Körpergröße von 1,50 m müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.

Foto. GHW GmbH/Gundel Ehlis