• Heiraten im Schloss Hückeswagen. Wo kann man im Schloss heiraten? In der Schloss-Stadt Hückeswagen im Bergischen Land

    Heiraten im Schloss Hückeswagen. Wo kann man im Schloss heiraten? In der Schloss-Stadt Hückeswagen im Bergischen Land

    >>

Verliebt, verlobt und dann...

Heiraten im Schloss!

Heiraten im Schloss oder lieber im Rosengarten? Die herrliche Kulisse des Schlosses zieht viele Brautpaare an. Aber nicht nur die traumhafte Kulisse, sondern auch die Räumlichkeiten vermitteln eine besondere Atmosphäre.

Heiraten im Schloss, das Märchen kann wahr werden. Das Trauzimmer, das standardgemäß zur Verfügung steht ist geschmackvoll aus der damaligen Zeit eingerichtet. (Für ca. 30 Gäste). 

Heiraten in Hückeswagen

Information

Adresse. Schloss Hückeswagen, Auf´m Schlossplatz 1, 42499 Hückeswagen, Standesbeamtin, Telefon 02192-88-220, www.hueckeswagen.de

Heiraten im Rosengarten

Wer gerne unter freiem Himmel heiraten möchte, kann im Rosenpavillon unterhalb des Schlosses, im Rosengarten bei duftenden Rosen, unter fast freiem Himmel heiraten. Ca. 20 Personen können hier bei der standesamtlichen Trauung dabei sein.

Heiraten im Heimatmuseum.

Wer viele Gäste und musikalische Begleitung liebt, sollte sich das historische Heimatmuseum im Schloss ansehen. Hier wurden schon viele Geschichten des Lebens geschrieben. Die Zeremonie wird individuell mit dem Brautpaar abgestimmt, so dass die Trauung zum einzigartigen Erlebnis wird. Durch dem vorhanden Flügel kann die Trauung musikalisch untermalt werden. Hier ist für ca. 80 Personen Platz.  

Rosengarten Hückeswagen

Historisches

Der Rosengarten ist eine Gartenanlage und grenzt an das Schloss, getrennt durch die Marktstraße, die auf den Schlossplatz führt. In der Mitte des Rosengartens befindet sich ein historischer Pavillion, der ursprünglich einen anderen Standort hatte.

Der Rosengarten ist besonders bei Brautpaaren beliebt, da er als Kulisse für Hochzeitsbilder dient. Im Februar 2011 wurde der Rosengarten saniert. Die Wege gepflastert, Mauern neu errichtet, neue Rosen gepflanzt und zudem bekam das Rasenstück zum Island hin eine Regenentwässerung.