• Kindergeburtstag feiern im Freilichtmuseum Lindlar. Viele Ideen zum Kindergeburtstag feiern.

    Kindergeburtstag feiern im Freilichtmuseum Lindlar. Viele Ideen zum Kindergeburtstag feiern.

    >>

Geburtstag mal ganz anders

Freilichtmuseum Lindlar

Mitmach-Programm für Kinder. Dem Schmied bei der Arbeit helfen, Feuer machen und kochen wie vor 200 Jahren. Hier lernt man Handwerkliches und bäuerliche Arbeit „hinter den Kulissen" kennen.

Für Kinder ab 5 Jahren der geniale Kindergeburtstag. Es gibt eine Vielzahl von Themen. Das Bergische Freilichtmuseum stimmt das Programm auf das Alter und Interesse der Gruppen ab. Die Aktionen sind zwei- oder dreistündig, drinnen oder draußen, je nach Themenschwerpunkt und Wetter.

LVR Freilichtmuseum Lindlar

Informationen

Adresse. LVR Freilichtmuseum Lindlar, Schloss Heiligenhoven, 51789 Lindlar,  www.freilichtmuseum-lindlar.lvr.de, Telefon 02266 9010-130

Buchung Museumspädagogik beim Kulturinfo Rheinland,
 Telefon 02234-9921-555, info@kulturinfo-rheinland.de, www.kulturinfo-rheinland.de 

Für Menschen mit Behinderung. Damit ein Tag im Museum für jedermann erlebnisreich wird, werden Bedürfnisse von Menschen mit körperlichen oder geistigen Behinderungen im Museum berücksichtigt.

Kindergeburtstag

LVR Freilichtmuseum Lindlar

Kindergeburtstage kreativ gestalten. Zu den Themenschwerpunkten gibt es unterschiedliche Angebote. Hier hat man die Qual der Wahl. Die Pädagogen des Museums helfen bei der Entscheidung gerne mit.

„Hände – Werke“

Vom Korn zum Brot, Seilerei (März – Oktober), Filzen, Körbe flechten, Weben, Lehm- / Fachwerkbau (März – Oktober), Töpfern, Kreativ und bunt, alles aus Leder.

„Alltag – nicht alltäglich“

Bergische Küche, Wunder der Mechanik, Kochen mit Kräutern, Naturapotheke, Großmutters Waschtag, Erntezeit (Juli – Oktober), Leben ohne Strom – Alltag um 1800, Aussortiert und neu genutzt, Weit gereist und heiß begehrt - die Jeans.

„Der Natur auf der Spur“

Naturdetektive unterwegs, Reich im Dunkeln (April–Oktober), Leben im Wasser (April–September), Honigsüß – von fleißigen Bienen (April–September)

Rundgänge und Führungen

Erlebnisspaziergang, Erlebnis Bauernhof, Museumsführung, Schauspielführung 
(Ausflug ins Jahr 1815) Kräuterführung
 (April-Oktober), Gartenführung (April-Oktober)

Foto: Freilichtmuseum Lindlar/Andreas Baar