• Schloss Burg gehört zu den Top 10 Sehenswürdigkeiten in Solingen

    Schloss Burg gehört zu den Top 10 Sehenswürdigkeiten in Solingen

    >>

Schloss der Grafen von Berg

Schloss Burg in Solingen

Schloss Burg in Solingen. Die größte rekonstruierte Burganlage in Nordrhein-Westfalen. Vielerlei Wandgemälde, Rüstungen, Waffen, Kettenhemden, nachgestellte Szenen geben Einblick in die Geschichte und Kultur des Mittelalters. Schloss Burg  war die Residenz der Grafen von Berg, die das Bergisches Land regierten und ihm den Namen gaben. 

Schloss Burg

Informationen

Adresse. Schloss Burg, Schlossplatz 2, 42659 Solingen-Burg, Telefon 0212-2422-626, www.schlossburg.de  www.youtube.com/SchlossBurg

Öffnungszeiten Sommer. März – November, Dienstag – Sonntag, 10.00 - 18.00 Uhr. Montag 13.00 – 18.00 Uhr.

Öffnungszeiten Winter. November – Februar, Montag geschlossen. 10.00 – 16.00 Uhr, Samstag - Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr, Führung ca. 45 Minuten auch in Englisch oder Französisch möglich. Hunde sind im Museum nicht erlaubt.

Kleine Wanderung

Wege zum Schloss

Von Unterburg nach Oberburg ist ein Höhenunterschied (60 Meter) zu überwinden. Eine 20-Minuten Wanderung auf geschwungenen Waldwegen ist anstrengend aber sehr lohnenswert.

Eine Alternative ist Seilbahn fahren. Einen tollen Ausblick hat man, mit der Seilbahn (erbaut 1952) von Unterburg nach Oberburg. Ein echtes Event.

Einstieg Talstation. Hasencleverstraße 2, 42659 Solingen-Unterburg.

Einstieg Bergstation. Steinweg (im direkten Umfeld von Schloß Burg und des Museumseinganges) 42659 Solingen-Oberburg, www.seilbahn-burg.de