Kunstobjekt

    Ort-Zeit-Tafeln auf dem Klosterberg

    Das Gesamtkunstwerk „Ort-und-Zeit-Tafeln“ der Stadt Wipperfürth und den sieben Kirchdörfer entstand anlässlich der 800 Jahrfeier. Acht Tafeln stehen für acht Orte, auf einer Gesamtfläche von 800 qdm (800 Jahre Stadtrechte) mit eingravierten Strichen, der aktuellen Einwohnerzahl (01.01.2017) eines jeden Ortes. Als Symbol der Eigenständigkeit jedes Kirchdorfes aber auch die Einheit Wipperfürths als Ganzes. 

    Kunstobjekt

    Informationen

    Adresse. Klosterplatz, 51688 Wipperfürth www.kunstbahnhof-wipperfuerth.de/Kunstwerk

    • Klosterkirche St. Antonius

      Ältestes Zeugnis der Stadtgeschichte

      Der Klosterberg mit dem ehemaligen Franziskanerkloster und erhaltenen Resten der 

      >>
    • Kirchdorf

      Wohnzimmerkonzerte in Egen 4

      In einer Scheune mit Wohnzimmeratmosphäre wird ein Programm von Konzert, 

      >>
    • Stadtführung Wipperfürth

      Eigenheiten und Brauchtum

      Die älteste Stadt im Bergischen Land kennenlernen. Denn die Hansestadt hat 

      >>