Freizeitgelände

    Nordpark mit Damwild und Spielplätzen

    Dammwildgehege, Waldspielplatz zum Klettern und Geologie-Lehrpfad sind ein idealer Ausflugsort für Familien.

    Im waldigen Gelände (39 Hektar groß) befindet sich das Dammwildgehege mit ca. 30 Tieren. Der Spielplatz ist in zwei Bereiche für ältere Kinder und Kleinkinder getrennt, daneben ist ein Bolzplatz mit Kunstrasen. Der Park hat viele Aussichtsplätze, Liegewiesen und im Winter wird hier gerodelt.

    Ein Teil des Nordpark ist ausgewiesenes Hundeauslaufgebiet.
     

    Nordpark

    Informationen


    Adresse. Nordpark, 42281 Wuppertal-Barmen, www.nbv-barmen.de/der-nordpark www.wuppertals-gruene-anlagen.de
     

    Nordpark

    Geologie-Lehrpfad

    Durch den Park führt ein 9,5 km langer Geologie-Lehrpfad der im Naturschutzgebiet Dolinengebiet im Hölken endet. Der Lehrpfad auch Werner-Paeckelmann-Weg genannt erforscht die erdgeschichtlichen Besonderheiten in Barmen und Oberbarmen und ist an markanten Punkten mit Schautafeln versehen. Im Nordpark kann man immer noch Spuren des Vulkanausbruchs finden. Obwohl dieser Millionen von Jahren zurückliegt, findet man noch Bruchstücke des Lavagesteins. Flyer
     

    • Falkner für einen Tag

      Adler, Bussarde, Falken und Eulen

      Mit einem Falkner und dem Adler auf der Hand durch den Wald wandern, das bleibt 

      >>
    • Toelleturm

      Spektakuläre 360-Grad-Sicht

      Der Turm steht in einer großen Parkanlage in Barmen und wurde bereits 1888 

      >>
    • Islandpferdehof

      Hier dreht sich alles um Islandponys

      Für Pferdeliebhaber genau das Richtige. Die Reitschule bietet Kurse für Anfänger 

      >>
    • Entdeckertage

      Natur erleben, entdecken, erforschen

      Wo schläft eigentlich das Eichhörnchen? Wie klingt der Wald? Welche Spuren 

      >>
    • Greifvogelwanderung

      Wie jagen eigentlich Bussarde?

      Von wem werden Eulen bedroht? Wie jagen die Bussarde? Auf der Wanderung  mit dem 

      >>