1.6.2020

    Tag der Offenen Mühlen

    Der Deutsche Mühlentag ist immer an Pfingstmontag. Wer Wind- und Wassermühlen in Aktion erleben möchte, sollte an diesem Tag die funktionsfähigen Mühlen besuchen.

    Termine. "Deutscher Mühlentag" ist immer an Pfingstmontag www.deutscher-muehlentag

    Viele Mühlen im Bergischen Land haben an diesem Tag zusätzliche Veranstaltungen 

    Aus Korn wird Mehl

    Wie funktioniert das Mahlen?

    Brot wird aus Mehl gebacken und ist ein Grundnahrungsmittel der Deutschen. Mühlen repräsentieren die herausragende technische Erfindung des Menschen, aus Korn Mehl zu mahlen. Heutzutage wird Mehl industriell produziert, das kulturelle Erbe kann man so nur am Deutschen Mühlentag sehen, nämlich in echten Bauwerken, die tatsächlich an Ort und Stelle in Betrieb waren und auch heute noch funktionieren.

    Es wird in drei Arten von Mühlen unterschieden: Das Mühlrad, ein schwerer runder Stein, wird in Bewegung gebracht und zermahlt dabei Getreidekörner zu Mehl. Bei Windmühlen liefert der Wind durch außen angebrachte Windräder die Antriebsenergie und bei Wassermühlen ist es das fließende Wasser eines Flusses. Unabhängig von Gewässern und Windschneisen gab es auch Mühlen, die mit Muskelkraft angetrieben wurden. Ochsen oder Esel hielten das Mühlrad hier am Laufen. Nach der industriellen Revolution übernahmen Motoren diese Aufgabe. Am Deutschen Mühlentag können alle drei Arten von Mühlen besichtigt werden. Der Text "Deutscher Mühlentag" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

    Historisches 

    Deutscher Mühlentag

    Die Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung e.V. (DGM) veranstaltet in den gut erhaltenen und intakten Wind- und Wassermühlen eine Art Tag der offenen Tür, bei der man sich  die alten Mühlen in Aktion ansehen und erklären lassen.

    Da es an einem christlichen Feiertag stattfindet wird der Deutsche Mühlentag häufig vom Ministerpräsident des Bundeslandes und einem Gottesdienst eröffnet. Neben informativen Besichtigungen und Führungen der verschiedenen Mühlen, gibt es weitere Programmpunkte wie Wanderungen, Rundfahrten, Verköstigung, Musik oder Ausstellungen zu anderen Handwerken an.

    Der Deutsche Mühlentag wurde 1994 initiitiert. Bundesweit nehmen über 1.000 Wind- und Wassermühlen teil und können als funktionierendes technisches Denkmal erlebt werden.

    • 25.10.2020

      Brückenfest in Solingen

      Jährlich findet das Brückenfest statt. Was außer dem Street Food-Festi 

      >>
    • 2.10.2020

      Freier Eintritt am 1. Sonntag im Oktober

      Ab ins Museum. Museen sind nicht mehr langweilig sondern interaktiv un 

      >>
    • 17.5.2020

      Museumstag - freier Eintritt

      Ab ins Museum. Museen sind nicht mehr langweilig sondern interaktiv un 

      >>
    • 1.6.2020

      Tag der Offenen Mühlen

      Der Deutsche Mühlentag ist immer an Pfingstmontag. Wer Wind- und Wasse 

      >>
    • 9.10.2020

      Leverkusener Kunstnacht

      In dieser Nacht öffnen alle Galerien, Ateliers und Museen des Nachts i 

      >>