Otto und Harald Pflitsch

Moderne Kabelverschraubungen

Das Kabel-Verschraubungs-System UNI Dicht® aus Messing (1965) wurde von Otto und Harald Pflitsch mit neuartigen, „unverlierbaren“ PVC-Dichtungen entwickelt und patentiert.

Die Hauptaufgaben von Kabelverschraubungen sind das sichere Abdichten und die Zugentlastung der eingeführten Kabel. 
 

Pflitsch GmbH & Co. KG

Informationen

Adresse.
Pflitsch GmbH & Co. KG
Ernst-Pflitsch-Straße 1
42499 Hückeswagen
www.pflitsch.de

Die Firma Pflitsch wurde vom audit „berufundfamilie“ als familienfreundliches Unternehmen (2012) zertifiziert. 2020 wird Pflitsch mit dem großen Preis des Mittelstandes ausgezeichnet.
 

Historisches

Kabelverschraubung

Das Unternehmen wurde 1919 von Ernst Pflitsch in Linge/Marienheide als „Ernst Pflitsch & Co., Elektrotechnische Fabrik.“ gegründet. 1938 wurde der Betrieb nach Hückeswagen in die Tuchfabrik Bockhacker verlegt.

Hier entwickelten sie die Kabelverschraubung „Opeco“ und die Metallschlauchverschraubungen wie die „SVD-Schlauch-Verschraubung Dicht“ (1951). 

Auf der Suche nach innovativen Lösungen entwickelten Otto und Harald Pflitsch das patentierte Kabelverschraubungssystem UNI Dicht® aus Messing (1965).

Pflitsch kombinierte Industrie-Kanäle mit Elektrokomponenten (1992), fertigte Installationslösungen für offene Kabelführungen (1996), produzierte die Kabelverschraubung blueglobe® (2005) und sabotagesichere Kabeleinführung MatchClamp (2008).

 

Ohne Kabelverschraubungen geht nichts

Für Mensch und Region

Der Innovationsgeist des Unternehmens schrieb die Erfolgsgeschichte kontinulierlich weiter. Gepaart mit der Investitionsbereitschaft in das eigene Unternehmen, die Belegschaft und in die Region, steht Pflitsch heute als einer der beliebtesten Arbeitgeber der Region da. In 2020 machen die Ausbildungsplätze erstmals über 10 % der Gesamtbelegschaft aus. Außerdem bietet PFLITSCH Praktikaplätze an, fördert Schulen und Kitas und bietet Bewerbungstrainings für Schulklassen an. Hinzu kommen Spenden und Sponsoring für zahlreiche soziale Einrichtungen sowie die Unterstützung von Sport- und Gesundheitsaktivitäten der Mitarbeiter. 

Unternehmensseite besuchen

  • Das bekannte Schmerzmittel Aspirin wurde in Wuppertal entdeckt

    Erfinder des Aspirins

    Schmerzmittel aus Wuppertal

    Bekannteste Schmerzmittel der Welt wurde in Wuppertal von Chemikern de 

    >>
  • Bauforscher

    Erfinder der Schichtgrabungen

    Wilhelm Dörpfeld, deutscher Architekt, Archäologe und Begründer des mo 

    >>
  • Personenwaage

    Erfindung aus dem Bergischen

    Peter Nawrath, Diplom-Ingenieur, Maschinenbauer, Erfinder und Musiker  

    >>
  • Dr. Aloys Pollender

    Arzt und Wissenschaftler

    Ein Arzt aus Wipperfürth entdeckte den Bazillus des Milzbrands. Die In 

    >>