Instagram-Magnet

Faszinierende Lego-Brücke in Wuppertal

Eine Brücke aus riesigen Legosteinen. Die Lego-Brücke 2.0 prägt seit 2020 das Stadtbild und ist bei Instagramern beliebt. Im Unterschied zur ersten Brücke sind die Legosteine farbiger, also sind nicht nur gelb, rot, blau, grün sondern in allen Regenbogenfarben. Für die Gestaltung der Brücke erhielt der Graffitty-Künstler Martin Heuwold den Förderpreis beim Deutschen Fassadenpreis.

Seit 2020 prägt die außergewöhnliche Lego-Brücke 2.0 das Stadtbild von Wuppertal. Die farbenfrohen, riesigen Legosteinen ziehen Besucher aus aller Welt an und ist besonders bei Instagramern beliebt. Der talentierte Graffiti-Künstler Martin Heuwold gestaltete die Brücke, was ihm den begehrten Förderpreis beim Deutschen Fassadenpreis einbrachte. Neben ihrer Ästhetik verbindet die Brücke zwei Stadtteile und ist ein Symbol für Kreativität und innovatives Design. Ein kleines Highlight für Kunstbegeisterte, das man bei einem Besuch in Wuppertal auf der Nordbahntrasse nicht verpassen sollte. 

Legobrücke

Informationen

Adresse. 
Legobrücke auf der Nordbahntrasse
Schwesterstraße 5
42285 Wuppertal-Elberfeld

Legobrücke 2.0 auf der Schwarzbachtrasse
Dahler Straße 50
42389 Wuppertal-Langerfeld

 Graffity-Künstler Martin Heuwould

  • Naturlehrgebiet Gelpetal

    Entdecken, Forschen und Anfassen.

    Natur erfassen – Natur zum Anfassen. Tiere und Pflanzen hautnah erlebe 

    >>
  • Freizeitgelände

    Nordpark mit Damwild und Spielplätzen

    Dammwild, Spielplatz und Geologie-Lehrpfad sind ein idealer Ausflugsor 

    >>
  • Skulpturenpark

    Kunstwerke von Tony Cragg

    Ein tolles Zusammenspiel von Natur, Licht und Farben. Eine stetig wach 

    >>