Reitschule

Erlebnispädagogisches Reiten

In der erlebnispädagogischen Reitgruppe sind 6 Kinder (ab 3 Jahre). Die Kinder sind für 1,5 Stunden auf dem Hof und beschäftigen sich mit allem was einen Bauernhof mit Pferden ausmacht und Spaß macht. Dazu gehören Pferdepflege, Putzen, Stallmisten, Reiten, Spielen, Voltigieren. Die Erlebnispädagogik mit Pferden findet bei jedem Wetter draußen statt. 

Reitschule Ulmehof

Informationen

Adresse. 

Reitschule Ulmehof
Lars Merchlewitz
Eckhausen 1
53804 Much
Telefon 02245-911875
info@ulmehof.de
www.ulmehof.de

Pädagogisches Reiten

Förderung für Kinder

Das intensive Erleben von Tieren und Natur fördert die Entwicklung des Kindes. Besonders positiv entwickeln sich das Körpergefühl, die Wahrnehmung, die Konzentration, der Umgang mit Ängsten und Unsicherheit, das Selbstbewusstsein, sowie die Fein- und Grobmotorik.

  

  • Kinderreiterhof

    Ein Pony einen ganzen Tag für sich haben

    Ponys in verschiedenen Größen warten auf kleine Reiter. Die Pferdeherd 

    >>
  • Wussten Sie, dass

    Reiten beim Lernen hilft

    Ja, das funktioniert: Rechnen und Schreiben trainieren mit Pferden. Du 

    >>
  • Islandpferdehof

    Hier dreht sich alles um Islandponys

    Für Pferdeliebhaber genau das Richtige. Die Reitschule bietet Kurse fü 

    >>