Ehemalige Pulvermühle

Ruine im Wald "Lost Place"

Schwarzpulver war für Sprengungen in Bergwerken als auch für die Produktion von Schießpulver sehr bedeutend. Vor allem zu Beginn des 1. Weltkrieges (1914-1918) lief die Produkton auf Hochtouren. Von der einstigen Pulver-Produktionsstätte, die aus Sicherheitsgründen dezentral gebaut wurde, ist nicht mehr viel übrig geblieben. 

Pulvermühle Elisenthal

Informationen

Adresse.
Pulvermühle Elisenthal
Zur Pulvermühle
51570 Windeck-Dattenfeld

Kurzer Rundweg
Länge 2,5 km
Dauer 45 Minuten
Parkplatz zur Pulvermühle
Elisenthal 50
51570 Windeck-Dattenfeld
Die Hinweisschilder vom Parkplatz zum Rundweg sind unterhalb der Augenhöhe (auf Steinen) zu finden

Rundwanderweg Pulvermühlenweg 
Länge 13 km
Dauer 4 Stunden
Wanderroute Erlebnisweg Sieg

Pulvermühlenweg

Rundwanderweg

Ein "Lost Place" mit alten Ruinen von der Natur wild bewachsen. Die geheimnisvoll anmutende Ruine zieht sich einen Kilometer und ist vom Wanderweg gut einsehbar. Einige Info-Stationen informieren über die gefährliche Produktion und Arbeitsbedingungen der Schwarzpulver-Herstellung. Der Weg an der Pulvermühlen-Ruine führt über Brücken und befestigte Wege, sodass man trockenen Fußes durch das Naturschutzgebiet läuft. Auf jeden Fall ein schönes, kurzes Wander-Ausflugsziel mit Sitzgelegenheit zum Picknicken.

Andere Interessierten sich auch für ...

Grube Silberhardt. Alter begehbarer Stollen

Burgruine Windeck Die Wanderung wird mit einem tollen Ausblick belohnt

Pulvermühle Elisenthal Rundweg um Ruine einer Schießpulver-Produktionsstätte

  • Ehemalige Pulvermühle

    Ruine im Wald "Lost Place"

    Schwarzpulver war für Sprengungen in Bergwerken als auch für die Produ 

    >>
  • Ein besondere Pferderasse

    Erlebnisse mit Kaltblüter

    Die Pferde sind nicht nur körperlich sehr stark sondern haben ebenso s 

    >>
  • Größter Wasserfall in NRW

    Wasserfall in Windeck-Schladern

    Der Siegwasserfall ist mit 84 Meter Breite der größte Wasserfall Nordr 

    >>