Personenwaage

Erfindung aus dem Bergischen

Peter Nawrath, Diplom-Ingenieur, Maschinenbauer, Erfinder und Musiker aus Remscheid war ein „Orginal“.

Insgesamt hatte er 164 Patente, darunter der Seeger Ring (1928), Reibungskupplung (1934), Personenwaage (1948), Rasierklingenspender (1960), Kunststoff-Reißverschluss (1975), Lichtlenkende Folien, (1990), Sonnenschutzblende für Autos (1995), stufenlos verstellbare Gripzange (2001). Sein letztes Werk war ein Verfahren zur Herstellung der so genannten Fresnell-Linse aus Kunststoff - eine Linse mit Lupenfunktion. 

Peter Nawrath wurde über 100 Jahre alt und war gern gesehener Unterhalter in der „Denkerschmette“, zur Förderung heimischer Kultur. http://www.remscheiderdenkerschmette.de/

Gesponserter Beitrag: www.pflitsch.de

  • Otto und Harald Pflitsch

    Moderne Kabelverschraubungen

    Das Kabel-Verschraubungs-System UNI Dicht® aus Messing (1965) wurde vo 

    >>
  • Schrägwalzverfahren

    Max und Reinhard Mannesmann

    Nahtlose Stahlrohre herzustellen schuf ungeahnte Möglichkeiten. Reinha 

    >>
  • Wahrzeichen Wuppertals

    Erfinder der Schwebebahn

    Den Ottomotor, an der Wuppertaler Schwebebahn erstmals realisiert, wur 

    >>
  • Erfinder + Entdecker

    Weltweit erste verstellbare Autositze

    Mit seinem Patent (1937) schaffte Fritz Keiper in Remscheid den Durchb 

    >>
  • Das bekannte Schmerzmittel Aspirin wurde in Wuppertal entdeckt

    Erfinder des Aspirins

    Schmerzmittel aus Wuppertal

    Bekannteste Schmerzmittel der Welt wurde in Wuppertal von Chemikern de 

    >>