Panarbora

Naturerlebnispark in 20 Meter Höhe

Über den Wipfeln ... auf dem Baumwipfelpfad in 20 Meter Höhe, hat man eine ganz neue Perspektive. Der 40 Meter hohe Aussichtsturm bietet ein sagenhaftes Panorama über das Bergische Land.

Panarbora

Informationen

Adresse.
DHJ Jugendherberge Waldbröl Panarbora
Nutscheidstr. 1
51545 Waldbröl
Telefon 02291-908650
www.panarbora.de 

Öffnungszeiten Sommer.
April - Oktober 
täglich geöffne, 9.30-18.00 Uhr
Hunde sind nicht erlaubt

Öffnungszeiten Winter.
November - März
täglich geöffnet,10.00-16.00 Uhr

Barrierefrei. 
Übernachtung auch für Rollstuhlfahrer möglich, der Baumwipfelpfad ist ohne Treppen zugänglich

Wichtig.
Das Außengelände ist nicht eben und für Rollkoffer ungeeignet, Rucksäcke oder Sporttaschen nutzen. Voraussetzung für eine Übernachtung ist die Mitgliedschaft im Deutschen Jugendherbergswerk, Mitgliedschaft kann man, für kleines Geld kurzfristig beantragen.  Mitgliedsantrag

Panarbora

Baumwipfelpfad

Der Baumwipfelpfad, ein Rundweg (1,6 km) hat sechs interaktive Lern- und Erlebnisstationen bei denen man vieles über den Wald erfährt. Des Weiteren gibt es einen Irrgarten, Sinnesparcours und Spieltunnel, Wasser- und Abenteuerspielplatz.

Eine Tages-Eintrittskarte beinhaltet lediglich den Turm mit Baumwipfelpfad. Der Park ist (ohne Übernachtung) nicht zugänglich. 

Das Restaurant und ein Abenteuerspielplatz sind außerhalb des Geländes (ohne Eintritt) frei zugänglich. Hier können auch Hunde mitgenommen werden. 

  • Waldmythenweg

    Bergischer Streifzug 23

    Waldmythenweg

    Bei dieser Wanderung werden die Mythen des Waldes aufdeckt, welche die 

    >>
  • Getreidemühle

    Bruchhauser Mühle


    Die Bruchhauser Mühle (aus dem 16. Jahrhundert) wurde erst 1997 still 

    >>
  • Etappe 11

    Bergischer Panoramasteig

    Die 11. Etappe des "Bergischer Panoramasteig" geht von Waldbröl nach N 

    >>