Kölsch-Brauerei

Brauereibesichtigung im Bierdorf Bielstein

Besichtigung mit anschließender Bierprobe. Live beim Bierbrauen dabei sein. Bier-Liebhaber können in der Traditionsbrauerei alles rund ums Bier erfahren. Wie wird Bier hergestellt? Und, wie entstehen die unterschiedlichen Bierspezialitäten? Eine informative Besichtigungstour die so richtig Spaß macht.

Bei der Brauerei-Führung werden alle Stationen der Produktion, vom Sudhaus bis zur Abfüllung toll erklärt. Zum Abschluss kann man im Braustübchen alle Bierspezialitäten der Brauerei probieren. Wer kann da schon widerstehen?

Kölsch Brauerei Besichtigung

Informationen

Adresse.
Erzquell Brauerei Bielstein
Bielsteiner Straße 108
51674 Wiehl-Bielstein
Telefon 02262-82-0 
www.zunft-koelsch.de

Brauerei-Führungen.
Erzquell Brauerei Bielstein
Erzquell Brauerei Siegtal
Montag - Donnerstag 14.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch und Donnerstag, 18.30 - 21.30 Uhr
Anmeldung erforderlich, nicht barrierefrei
besichtigung@erzquell.de
Telefon 02262-82-114

Zwei Erzquell Brauereien in unmittelbarer Nähe

In beiden Brauereien finden Besichtiungen statt.

In der Erzquell Brauerei Siegtal wird Erzquell Pils und Erzquell Dark (Schwarzbier) gebraut.

In der Erzquell Brauerei Bielstein wird das Zunft Kölsch, Malzbier, Bergisches Landbier und Fassbrause (alkoholfrei) gebraut.

Erzquell Brauerei Bielstein

Zunft Kölsch

Kölsch ist ein helles, obergäriges Vollbier mit 4,8% Alkohol. Kölsch darf nicht jeder brauen, denn "Kölsch" ist eine geschützte Marke. Es wird ausschließlich in Köln und Umgebung gebraut, und größtenteils auch dort konsumiert. In Köln gibt es Kölsch überall, man trinkt es in einer schlanken Kölsch-Stange (Glas mit 0,2l).

Malzbier

Malzbierist ein dunkel-bernsteinfarbenes Getränk mit weniger als 0,5 % Alkohol. Zudem ist es frei von künstlichen oder chemischen Zusatzstoffen. Die Hefe wird bei 0 Grad Celsius hinzugegeben, es gibt keine Vergärung und dadurch auch kein Alkohol.

Bergisches Landbier

Bergisches Landbier ist ein dunkles, obergäriges Landbier, dessen dunkle Farbe durch das stark geröstete Malz entsteht.

Die Idee stammt vom Freilichtmuseums Lindlar. Als die Versuche ein Bergisches Landbier zu brauen fehlschlugen, holte man die Erzquell Brauerei hinzu, die heute das regionale Bier vertreibt. Im Bergischen Land wird nun das Bergische Landbier in einem auffälligen achteckigen Kasten verkauft.

Fassbrause

Fassbrause ist ein alkoholfreies, erfrischendes, fruchtig-herbes Mischgetränk und hat weniger Kalorien als Cola oder Apfelsaft. Die Fassbrause gibt es eigentlich schon seit 100 Jahren. 2009 wurde das fast verschollene Getränk wiederentdeckt und erobert seitdem den deutschen Markt.

Erzquell Brauerei Bielstein

Historisches

Der Unternehmer Ernst Kind aus Bielstein wagte mit 50 Jahren einen Neuanfang und erlernte im bayrischen Weihenstephan das Bierbrauen. Kurzerhand verwandelte er seine, in Not geratene Spinnerei, in eine Brauerei. 1900 verließ das erste Pils die Brauerei. Die erfolgreiche Kooperation der Erzquell Brauerei in Bielstein mit der Brauerei im Siegtal "Burgmann & Wildeber oGH" (1885) führte 1976 zur Namensänderung in Erzquell Brauerei Siegtal. Trotz des Namens sind die Brauereien bis heute, zwei getrennte Unternehmen.

  • Location zum Heiraten

    Fuhrmannskneipe „Der Römer“.

    Wer einen außergewöhnliche Location für seine standesamtliche Trauung  

    >>
  • Krimidinner

    Außergewöhnliche und historische Orte

    4-Gänge-Menü und Krimi-Theater mit mindestens einer Leiche. Als Detekt 

    >>
  • Kulinarisches

    Krimidinner in der Eventkirche

    Krimitheater mit tollem 4-Gänge-Menü in der alten Kirche. Eine große F 

    >>
  • Kulinarisches

    Krimidinner im Schloss

    Ein tolles 4-Gänge-Menü in historischen Schlössern genießen. Wenn man  

    >>