Eine 1.800 Meter Strecke

Motocross Spektakel

Ein faszinierender Sport bei der es um gute Kondition, technisches Verständnis und natürlich Schnelligkeit geht. Dreckig, laut und abgefahren - wer offroad mag, liebt Motocross. 

Motorsportclub Drabenderhöhe-Bielstein

Informationen

Adresse. 
Waldkurs Bielstein
Paul-Fischbach-Straße 1
51674 Wiehl-Bielstein
www.motocross-bielstein.de 

ADAC MX-masters in Bielstein. 

Adresse.
ADAC Nordrhein e.V.
Luxemburger Straße 169
50939 Köln
www.mxcup.de

Wichtig. Die Strecke ist sehr anspruchsvoll. Außerhalb der Trainingszeiten ist das Befahren verboten. Termine unter www.msc-bielstein.de, oder gerd.vilshoever@msc-bielstein.de Trainings-Versicherung-Karte mitbringen.  

Früh übt sich, wer mit dem Motorrad über den Parcour jagen will. Auf der Strecke Bielstein finden regelmäßig Schnupperkurse für Motocross statt.

Historisches

Motorsportclub Drabenderhöhe-Bielstein

Am 15. November 1951 gründeten elf Motocross-Begeisterte den Motorsportclub Drabenderhöhe-Bielstein e. V. im ADAC. Fast jeden Abend traf man sich und heizte durch das Uelpetal. Wegen der Idee des Motocross-Rennens, griffen alle zu Pickel und Schaufel und bauten die Renn-Strecke „Bielsteiner Waldkurs“

1952, als die Polizei das Rennen untersagte, wurde es kurzerhand in ein „Geschicklichkeitsrennen“ mit Wippe und Dosengasse umgetauft. Am ersten Renntag regnete es in Strömen, 50 Fahrer wühlten sich durch die verschlammte Piste und 1.500 Zuschauer waren begeistert.

Im Mai 1953 startete das erste regionale Motocross-Rennen, im Juli 1958 die erste Europameisterschaft, 1959 starteten die Weltmeisterschaftsläufe, die bis heute auf dem „Bielsteiner Waldkurs“ ausgetragen werden.

  • Rennsport

    Outdoor-Kartfahren bei Köln

    Taktisch fahren, Zweikämpfe erleben und die anderen Fahrer hinter sich 

    >>
  • Freiheit auf Rädern

    Quadtour im Bergischen

    Quad Offroad-Tour, ... desto größer das Vergnügen. Was mit dem Quad al 

    >>
  • Motocross fahren

    Training für Einsteiger bei Radevormwald

    Adrenalin pur. Motocross selber fahren, bei jedem Wetter. Spaß und Abw 

    >>