Wussten Sie, dass ...

... der Neandertaler im Bergischen Land lebte

Nicht weit von Köln entfernt, im Bergischen Land, entdeckte man im Steinbruch das Skelett des ersten Menschen, den Neandertaler. Heute ist dort ein tolles Museum, das sehr anschaulich die Entwicklung des Menschen zeigt.

Neanderthal

Informationen

Adresse.
Neanderthal Museum
Talstraße 300
40822 Mettmann
Telefon 02104-9797-0
www.neanderthal.de

Öffnungszeiten.
Dienstag - Sonntag, 10.00 - 18.00 Uhr
Montag geschlossen, an fast allen Feiertagen geöffnet, Heiligabend und 1. Weihnachtstag geschlossen.

Fundstelle.
November - Februar 10.00 - 16.00 Uhr
März - Oktober10.00 - 17.00 Uhr

Neandertal

Fundort

Im Neandertal (im Bergischen Land zwischen Mettmann und Erkrath) wurden 1856 Skelettreste von Steinbruchbesitzern gefunden, die Johann Carl Fuhlrott, (ein Naturforscher aus Wuppertal-Elberfeld) einem vorzeitlichen Menschen zuschrieb.

Die Knochen ordnete er, zwei Jahre vor Darwins Theorie über die Entstehung des Menschen, der vorhistorischer Zeit zu. 

Die Besitzer des Steinbruchs waren Mitglieder im Naturwissenschaftlichen Verein Fuhlrotts und somit über Knochen dieser Art informiert. Sonst wäre der Fund sicherlich verloren gegangen.

Er gilt als Pionier der Forschung unserer „nächsten Verwandten“ des Homo sapiens (Paläoanthropologie). Allerdings wurde seine Deutung des Neandertalers sehr kontrovers diskutiert und brachte ihm viel Kritik ein. Die Auseinandersetzung damit beschäftigte ihn zeitlebens, die wissenschaftliche Anerkennung dafür kam erst nach seinem Tod. 

Neanderthaler

Andere interessierten sich auch für ...

Neanderthal Museum Der Neanderthaler und die Geschichte der Menschheit 
Wussten Sie, dass  der Neanderthaler aus dem Bergischen Land kommt
Steinzeit erleben Die besondere Geburtstagsparty im Neanderthal-Museum
Steinzeitspielplatz Ein toller Abenteuerspielplatz für Kinder 
Eiszeitliches Wildgehege  Tiere aus der Evolutions-Steinzeit
Entdecker des Neanderthalers Wer hat den ersten Menschen eigentlich entdeckt
Neanderthaler Kunstweg MenschenSpuren Kunst mit Wandern verbinden
Neanderthal-Halle Tolle Konzerte in Mettmann buchen

 

  • Wussten Sie, dass ...

    Kühe gerne kuscheln und gestreichelt werden

    Kühe genießen den Kontakt zu Menschen und die Streicheleinheiten. Wer  

    >>
  • Wussten Sie, warum ...

    das Bergisches Land so heißt?

    Der Name ist nicht, wie oft vermutet der Berge wegen, denn Berge gibt  

    >>
  • Wusstest du, dass

    ein Bienenvolk 3x um die Erde fliegt für ...

    ein einziges Glas Honig. Oder, dass in einem Bienenvolk bis zu 60.000  

    >>