Erfinder des Badeofens

Heißes Wasser zum Baden

Dem Unternehmer Johann Vaillant gelang es, Wasser indirekt zu beheizen und somit die Wassertemperatur zu regeln.

Vaillant

Informationen

Adresse.
Vaillant Deutschland GmbH & Co.KG
Berghauser Str. 40
42859 Remscheid
Telefon 0202-26087-0
www.vaillant.de

Johann Vaillant (1851-1920) machte sich als Pumpenmacher selbständig. 1894 erhielt er das Patent für den Badeofen. Ihm war es gelungen durch indirektes Beheizen die Wassertemperatur zu regeln. Ein rapider Aufschwung nahm seinen Lauf. Vaillant entwickelte sich zum Produktionsunternehmen mit Exporten in alle Länder.

Die Vision eine Marke zu profilieren trieb ihn an. 1899 meldete er sein Logo  „Osterhase im Ei“, eine Inspiration, als Schutzmarke an. Heute ist der Vaillant-Hase die bekannteste Heiztechnikmarke Europas. 

Gesponserter Beitrag: www.pflitsch.de

  • Luftfederhammer

    Erfindung aus Hückeswagen

    Erfinder der Luftfederhammer und Feilenhobelmaschine Jean Bêché jr. (1 

    >>
  • Erfinder des Badeofens

    Heißes Wasser zum Baden

    Dem Unternehmer Johann Vaillant gelang es, Wasser indirekt zu beheizen 

    >>
  • Erfinder der LKW-Achse

    Jede dritte Achse aus dem Bergischen Land

    Die Noko-Patentachse von BPW Bergische Achsen war die Erfindung schlec 

    >>
  • Otto und Harald Pflitsch

    Moderne Kabelverschraubungen

    Das Kabel-Verschraubungs-System UNI Dicht® aus Messing (1965) wurde vo 

    >>
  • Richard Lindenberg

    Erfinder des Elektrostahlofens

    Richard Lindenberg baute 1906 den ersten industriell genutzten Elektro 

    >>